Er hat gehalten!

Schön langsam mach ich mir Gedanken über meinen Fuß. Er stiehlt mir immer mehr die Show, aber ich kann es nur nochmals sagen: ich bin so froh, dass er jetzt wieder so mitspielt. Heute habe ich 50600 Meter mit ihm geschafft. Das Tagesziel erreicht und mein angeschlagener Fuß? Er hat sich verhalten wie ein alter Schuh. Absolut perfekt an die Situation angepasst. Ich habe fast keine Schmerzen mehr und er ist auch nicht überdimensional angeschwollen. Laufen wird zwar weiterhin nicht gehen, aber auf meiner neuen, eigens für meinen Fuß kreierten Strecke, fühlen wir uns auch mit schnell gehen sehr wohl. Wir haben heute die 1100 Meter in einer extrem guten Zeit absolviert. 7 Minuten ist echt super!

Ich freue mich euch mitteilen zu dürfen, dass ich 3 km vor dem Goldenen Dachl stehe und dann sofort Richtung Lienz aufbreche, damit ich rechtzeitig bis Sonntag in Graz bin!

Die morgige Etappe führt mich über rund 80 Kilometer meinem Ziel entgegen. Und jeder Tag ist ein neuer Erfolg und bestätigt, dass es möglich ist, rein über mentale Stärke das Unmögliche wahr zu machen.

Auch heute habe ich wieder einige nette Leute kennen lernen dürfen und unser Spendenkonto ist wieder etwas "dicker" geworden. Im Gegensatz zu mir - ich halte mein Gewicht!


Euer Siegi


148 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Es ist vollbracht !

Trotz schlechten Beginns habe ich es bis zum Abend tatsächlich geschafft! Das letzte Mal die volle Distanz. 80,3 Kilometer und jetzt fehlen noch 19,1 Kilometer um den Tausender voll zu machen! Ich mus