Neuer Tag - neue Ereignisse!

Bevor ich mit meinem Tagesbericht beginne möchte ich darauf hinweisen, dass ich um ca. 13 Uhr des heutigen Tages die Strecke Graz - Wien absolviert habe. Bin jetzt auf den Weg nach St. Pölten! (sinnbildlich gesehen)

Heute morgen begann der Tag mit einem Fehlgriff. Ich wollte unbedingt herausfinden, ob meine alten Schuhe wirklich nichts mehr taugen. Jetzt weiß ich es sicher! Nach 1 2/3 Runden konnte ich nicht mehr vernünftig auftreten. Die Füße schmerzten und die Blasen schossen aus der Haut, wie Pilze in einem feuchten Wald.


Das war aber das Ende meiner heutigen Pechsträhne. Bevor es soweit kam, hatte ich schon das Vergnügen mit einem Radfahrer, der sich von hinten anschlich, um sein Revier zu verteidigen. Mit wüsten Beschimpfungen schaffte er es aber dann doch an mir vorbei zu fahren. (1,5 m sollten da wohl genügen)

Vom Schock erholt setzte ich meine Laufreise weiter fort und kam in den Wald. Dort erwartete mich bereits mein zweiter Attentäter. In gefühlten 3 cm Abstand sprang ein Eichhörnchen auf Kopfhöhe an mir vorbei. Dabei rutschte mein Herz in die Hose und ich machte mich vor lauter Angst an. Herzinfarkt!!!! (natürlich symbolisch!)

Und als wenn das nicht genug wäre, bekam ich auch noch Gesellschaft von einer Freundin. Unsere Wege trennten sich zwar wieder sehr schnell, weil sie einfach zu langsam war. Aber meine Herzfrequenz war wieder auf 180!


Aber dann war Schluss mit den Aufregungen. 30 Minuten hat mich das ganze Unterfangen gekostet und ich stellte mich schon auf einen langen Arbeitstag ein. Dank zweier Wundermittel und ein Paar neuer Schuhe konnte ich aber die 30 Minuten locker wieder wett machen. Essential green von Synergy und das mind master extrem von LR haben mich dermaßen gepuscht, dass meine Füße von alleine liefen. Danke dir, lieber Manfred, für dieses tolle Produkt. Hab schon viele Energiebooster probiert, aber noch keines gefunden, welches bei mir angesprochen hätte.

Am Abend standen dann 106,8 km auf meinem Abrechnungszettel und damit kann ich jetzt getrost zu Bette gehen. (Damit ich morgen wieder FIT bin!)

Euer Siegi

129 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Es ist vollbracht !

Trotz schlechten Beginns habe ich es bis zum Abend tatsächlich geschafft! Das letzte Mal die volle Distanz. 80,3 Kilometer und jetzt fehlen noch 19,1 Kilometer um den Tausender voll zu machen! Ich mus